Montag, 4. April 2016

Beauty Frühjahrsputzt 2016

 Da der Frühling nun endlich da ist, wird es selbstverständlich auch Zeit für einen Frühjahrsputz.
So allgemein im Haushalt und im Kleiderschrank habe ich schon meinen Frühjahrsputz durchgeführt.
In diesem Blogpost handelt es sich aber um einen Beauty-Frühjahrsputz.
Ich habe meinen Schminktisch aufgeräumt und alles was ich gar nicht mehr benutze und auch nicht mehr benutzen möchte ausgemistet.
 
 
 
 Swiss O Par Trocken Shampoo
Habe ich nur ein einziges mal ausprobiert, gefällt mir aber gar nicht.
Der Geruch ist nicht meins und es hinterlässt einen weißen Schleier, was ich nicht gebrauchen kann.
 
Taft sofort Volumen powder
Von der Anwendung her ist das so ähnlich wie das Trockenshampoo.
Und irgendwie lag es immer nur rum ohne das ich es benutzt habe. Aus dem Grund gebe ich es lieber weiter, bevor es weiterhin bei mir nur rumliegt.
 
Balea Bodycreme Cocos
Ich lieeebe diese Creme, der Duft ist einfach der Wahnsinn und die Pflegewirkung auch richtig gut, vor allem zieht die Creme auch sehr schnell ein.
Jedoch kann ich so eine riesige Tube nicht gebrauchen, da ich keine trockene Haut habe und daher nur selten zu der Creme gegriffen habe.
 
CV kühlendes Augengel Roll-On
Da ich schon so ein Augengel-Roll-On  von Garnier habe, brauche ich kein zweites.
Ist aber eine echt tolle Alternative zu dem vom Garnier.
 
 

 La Rive -have fun, love dance und magic girl
Dupes zu den Escada Sommerdüften.
Da ich soo viele Düfte habe, mussten einfach ein Paar gehen.
 
 
 
 Ebelin Puder und Rougepinsel
Bin mit diesen Pinseln leider nicht zufrieden.
Die Härchen sind sehr hart und fühlen sich auch sehr unangenehm auf der Haut an.
Die andere Pinselreihe von Ebelin hingegen ist einfach klasse.
 
Augenbrauenstift in braun (no Name)
Passt leider farblich gar nicht zu meinen Augenbrauen.
 
Catrice eyeshadow base
Mag die eyeshadow base leider gar nicht, da sie mir zu flüssig ist.
Eine Lidschattenbase von essence hat diese ersetzt.
 
Weißer Kajalstift
Der Stift ist mir viel zu hart, vielleicht liegt's auch daran das er schon ausgetrocknet ist ;)
 
 
 
Essence Blush aus der brit-tea LE
Von Blushes kann ich mich nicht so einfach trennen. Und ich liebe alle Blushes die ich besitze.
Jedoch nicht dieses, es gibt sehr schlecht Farbe ab, auch wenn ich mit einem härteren Pinsel rein gehe.
Aus dem Grund muss ich mich leider von ihm trennen, auch wenn er soo schön aussieht.
 
 
 
 Bei Lippenstiften habe ich nur diese 3 rausgepickt, die ich nicht mehr benutze und auch nicht mehr benutzen möchte.
Der von essence ist mir zu hell und macht mich eher blass, verstehe nicht wie ich den früher nur tragen konnte :D
Der braune ist einfach schon zu alt, so das ich schon Angst habe ihn zu benutzen.
Und der pinke verlässt mich da ich noch ganz viele andere pinke Lippenstifte habe und nicht möchte das die schlecht werden.
 
 
 
 Im Grunde tolle Nagellacke, da meine Nagellacksammlung aber so groß ist,
wollte ich hier wenigstens ein paar Farben die öfters vorkommen, los werden.
 
 
 
 1€ Lidschattenpalette
Die Pigmentierung ist leider total unbefriedigend und das ist mir bei Lidschatten doch sehr wichtig.
 
 
 
 Sabrina Cosmetics Lidschattenpalette
Für den Preis ist die Palette ja ganz in Ordnung, auch wenn die Pigmentierung nicht wirklich berauschend ist.
Jedoch kann ich sie nicht mehr gebrauchen da ich mir jetzt eine 88-er Color Lidschattenpalette
 von bh cosmetics gekauft habe und da sind ja reichlich Farben enthalten.
 
 
 

Monos-Duos -und Trio- Lidschatten von essence, Sabrina cosmetics und Yves Rocher.
Das sind alle Lidschatten die ich nicht mehr benutze oder nicht mag.
Die Essence Lidschatten sind eigentlich gut, da ich aber schon solche Farben von anderen Marken besitze, mussten diese weichen.
 
 Und das waren auch schon die Produkte von denen ich mich befreit habe.
Nun sind meine Schubladen viel aufgeräumter und viel übersichtlicher, hat richtig gut getan der Frühjahrsputz.
Das tolle zu wissen, das nur noch Kosmetik drin liegt die ich auch wirklich gerne benutze ;)
Und wie oft sortiert Ihr Eure Schminke aus?
 
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Angela!
    Da hast du ja kräftig ausgemistet :-) ich hab das auch letztens erst gemacht! Alle paar monate muss ich das machen sonst hab ich keinen platz ;-)
    Lg Verena

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss auch mal ausmisten, kann mich aber auch so schwer von Dingen trennen..Fürchterlich :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich versuche auch immer 1-2x im Jahr auszumisten, sonst sammelt sich alles mögliche an :D.
    Von den essence Lidschatten war ich auch nicht begeistert & ich habe diese aussortiert.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich mache das auch 1-2 mal im Jahr, aber leider verlässt mich da nicht allzuviel, weil ich mir immer denke, das kannst du bestimmt noch irgendwann gebrauchen. ^^

    Liebe Grüße,

    Cristin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, toller "Frühjahrsputz"! :D

    Ich versuche auch regelmäßig ein wenig auszusortieren, damit sich nichts Unnötiges sammelt. :)

    LG, Anna <3

    AntwortenLöschen
  6. Great items Really interesting post...thx for sharing! xx

    AntwortenLöschen
  7. Huii, das ist aber wirklich eine ganze Menge - hab ich auch mal wieder nötig, glaube ich :D
    Den catrice Eyeshadow Primer mag ich allerdings sehr gerne, muss ich sagen. :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Da bist du aber konsequent, ich kann irgendwie nichts weggeben (außer es ist allerschrecklichst unverwendbar), wird aufgebraucht..durchkämpfen quasi ;)

    AntwortenLöschen