Freitag, 15. Januar 2016

Catrice Glam&Doll Curl&Volume Mascara Review

010 Black 3,99€
 Heute möchte ich Euch über die Catrice Glam&Doll Mascara in der Ausführung
Curl& Volume berichten.
Die Optik überzeugt schon mal total. Doch überzeugt mich auch das Ergebnis?
 
Catrice verspricht:
Perfekte Doll Eyes mit besonderem Schwung.
 Die Glam & Doll Curl & Volume Mascara sorgt mit ihrer geschwungenen Bürste
und der tiefschwarzen Textur für langanhaltenden Curl und expressives Volumen.
Dank der besonderen Form erreicht die Faserbürste wirklich jede einzelne Wimper
und umhüllt sie für den angesagten Puppenaugen-Effekt.
 
 
 Das Bürstchen
 Das Bürstchen ist leicht gebogen. Beim Rausziehen bleibt am Bürstenkopf bisschen zu viel
Tusche dran, so das ich das nochmal abstreifen muss.
 

 
 
 Das Ergebnis
 
Das Ergebis sind super natürliche, geschwungene und voluminöse Wimpern.
 Wie man's auch sieht ist jede Wimper von einander getrennt und nicht verklebt.
Wichtig ist das du das Bürstchen gut abstreifst, so das nicht zu viel Produkt dran bleibt.
Und dann nur ganz leicht und vorsichtig über die Wimpern gehen.
Schön ist's auch das die Wimpern nicht schwer werden und somit nicht herunterhängen,
sondern den ganzen Tag den Schwung beibehalten.
Da die Wimperntusche nicht wasserfest ist, geht diese auch problemlos wieder ab.
 
Aber Vorsicht!...
Bei falscher Anwendung kann das auch schnell so aussehen!
 Einen kleinen Kritikpunkt gibt es an dieser Mascara leider.
Der Umgang mit ihr muss zuerst gelernt sein.
Wenn du stark und öfters mit dem Bürstchen drüber gehst, verkleben die Wimpern sehr
und bekommen so den 'Fliegenbeinlook' (siehe Bild)
Bei vielen Mascaras kann man das machen, aber nicht mit dieser, je öfters man drüber geht,
 desto mehr verklumpen die Härchen.
Das ist so der kleine Nachteil, man muss wissen wie man mit der Mascara umgeht.
Aus diesem Grund für Anfänger eher ungeeignet.
 

 Fazit:
Ich habe schon die originale Glam& Doll ausprobiert und finde die super.
Genauso bin ich von diesem Nachgänger Modell überzeugt.
Einen Puppenaugen-Effekt zaubert sie jetzt nicht, aber Volumen und Schwung auf jeden Fall. Außerdem wird tatsächlich jede einzelne Wimper von Farbe umhüllt und verklebt dabei die Härchen nicht aneinander. Aber wie schon erwähnt, bekommt man dieses Ergebnis nur bei der richtigen Anwendung.
 Trotz des Kritikpunktes mag ich diese Mascara sehr gerne und benutzte sie momentan Tag für Tag.
 
Weitere Berichte könnt Ihr bei cosmetic-wife und beautygarten lesen.
Beide Mädels finden diese Mascara genauso toll wie ich.
 
 
 Ich hoffe Ihr fandet meinen Beitrag hilfreich.
Liebe Grüße
Angela
 
 
 
 

 
 

Kommentare:

  1. Och schade, dass die keine Gummibürste hat!!! Das Design ist so toll und dann diese Bürste.... Danke fürs folgen und ich folge dir natürlich über GFC zurück. Hab ein schönes We. Lg Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das mach ich doch gern ;)Und ich danke dir auch. Hab ein schönes Wochenende liebes! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Design an sich toll von der Mascara - allerdings wenn Sie gerne und schnell verklumpt ist Sie wohl nichts für mich :-(

    AntwortenLöschen